The Improbable Victory: The Campaigns, Battles and Soldiers of the American Revolution, 1775–83

The Improbable Victory: The Campaigns, Battles and Soldiers of the American Revolution, 1775–83

Die amerikanische Revolution hat die politische Karte der Welt umgestaltet und zur Geburt der Vereinigten Staaten von Amerika geführt.

Dass es dazu kommen sollte, war den Beteiligten der ersten Auseinandersetzungen bei Lexington und Concord natürlich nicht bewusst.

Schon gar nicht, wenn man das Kräfteverhältnis der amerikanischen Rebellen und den britischen Streitkräften sowie die Ausgangslage betrachtet. Erst im Laufe des Konflikts und nach zahlreichen Niederlagen gewannen die Amerikaner unter George Washington an Boden.

“The Improbable Victory: The Campaigns, Battles and Soldiers of the American Revolution, 1775–83” stellt nicht nur die Kampagnen und Schlachten dar, sondern wirft auf 260 Seiten auch einen Blick auf die beteiligten Soldaten der verschiedensten Dienstgrade.

In Zusammenarbeit mit dem American Revolution Museum at Yorktown wurde das Fachbuch im Juli 2017 bei Osprey Publishing veröffentlicht.